Newsletter

Abonnieren Sie unseren
zweimonatlichen
Newsletter:
hier

Planet Yoga

Eichstrasse 23
8045 Zürich
Tel. 043 205 25 05

Planet Yoga auf Facebook

RYS200 Registered-School

 

YIN YOGA TEACHER TRAINING LEVEL I

Dieses 50 Stunden Intensivprogamm (6 Tage) unterteilt sich in 4 Segmente:
 

1. YIN YOGA ASANAS

Erlernen von 20 Haltungen des Yin Yoga in Theorie und Praxis, mit deren Aufmerksamkeitspunkten und Wirkungen.

Ein Hauptbestandteil des Yin Yoga TT ist natürlich die Asana Praxis. Jeden Tag wird es mindestens eine Klasse á 120 Minuten geben.

Yin Yoga konzentriert sich hierbei auf das Binde-, Faszien- und Bändergewebe im Körper rund um die Hüften, die Oberschenkel, das Becken und den unteren Rücken, die Hauptproblemzonen unserer modernen Gesellschaft. 

2. ANATOMIE IST DER SCHLÜSSEL

Anatomisches Verständnis des individuellen Knochenbaus, Muskeln-, Binde-, Faszien- und Bändergewebe.

Im Yin Yoga & Anatomie Teacher Training werden wir das Basiswissen auffrischen und uns zum großen Teil auf den einzigartigen Knochenbau (Kompression) und das einzigartige Muskel-, Bänder- und Fasziengewebe (Spannung) konzentrieren, um anatomische Erkenntnisse und Sicherheit zu schaffen.

Wir entwickeln ein Verständnis dafür, warum jeder Mensch Yogaposen verschieden praktiziert. Wir erkennen, dass selbst wenn zwei Personen in einer Pose gleich aussehen, es sich für sie verschieden anfühlt.

Diese Erkenntnis führt zu einer großen Sicherheit im Unterrichten, logische Variationen einer Pose vorzuschlagen oder individuelle Assists zu geben. 

3. DAS 7 PUNKTE ANALYSEPRINZIP FÜR ASSISTS

"Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern."(Konfuzius)

Im Yin Yoga & Anatomie Teacher Training geht es uns weniger darum festgelegte Assists zu unterrichten, als vielmehr ein 7 Punkte Analyseprinzip vorzustellen, das genutzt werden kann für jede bekannte Yogahaltung und jeden Menschen.

Mit dem 7 Punkte Analyseprinzip, lernen wir in kurzer Zeit Körper zu lesen, zu analysieren und zu bewerten.
 Einmal das anatomische Verständnis entwickelt, ist die Anwendung kinderleicht und ein Assist immer eine logische Konsequenz aus dem einzigartigen Körper des Schülers.
 

4. DAS 7 PUNKTE ANALYSEPRINZIP IN ANWENDUNG - 20 TESTS

"Einen Edelstein kann man nicht blank machen, ohne ihn zu reiben". (Konfuzius)

Lernen durch Berührung und lernen durch praktizieren. Yoga Anatomie lernt man nicht aus einem Buch oder einer DVD, egal wie erfahren man ist. Durch viele Wiederholungen werden wir Tag für Tag sicherer und klarer im Umgang mit Yin Yoga und Anatomie.

Das Fundament ist gelegt.

Mehr zu Markus und Yin Therapy hier.

DATUM

Montag 09. Mai 2016 - Samstag 14. Mai 2016

07.30 - 11.30Uhr und 13.30 - 17.30Uhr 

KOSTEN

CHF 990; early bird CHF 890 (bis 31. Dez 2015)

KulturLegi: CHF 770

ANMELDUNG

office@planetyoga.ch

 

YIN YOGA TEACHER TRAINING LEVEL II

Dieses 50 Stunden Intensivprogamm (6 Tage) unterteilt sich in 6 Segmente:
 

1. YIN YOGA ASANAS

In dieser Yin Yoga Lehrer Fortbildung konzentrieren wir uns in der Asana Praxis auf unsere 
9 Aufmerksamkeitspunkte des funktionalen Yogas.

 Hierbei lernen wir nicht nur einer Klasse eine einzigartige Struktur zu geben, sondern einen "Flow" zu choreographieren, der jedes Mal ein besonderes Erlebnis sein wird.

 Dieser "Yin Flow" ist eine logische Schlussfolgerung aus unserem anatomischen Wissen, dem Fundament.

Wir konzentrieren uns ebenfalls auf die vielen Variationen der Haltungen, passive Assists, kreativen und undogmatischen Umgang mit unserer Praxis und der Praxis unserer Schüler.

2. ANATOMIE IST DER SCHLÜSSEL

Im YYTT I stand das Becken, Oberschenkel und der untere Rücken im Focus.

Im YYTT II vertiefen wir dieses Wissen und bauen es aus. Wir schauen uns die Muskelgruppen des Oberschenkels und den unteren Teil des Oberkörpers genauer an, benennen Ansätze und Ursprünge der Muskulatur, sehen Muskel- und Faszienketten, deren Funktion und Wirkung auf unsere Yin Yoga Praxis.

Weitere Themen:



  • Kniegelenk im Detail - Aufbau, Bewegung, mögliche Verletzungen

  • Hüftgelenk im Detail - Aufbau, Bewegung, mögliche Verletzungen
  • Psoas im Detail
  • u.v.m.

3. DAS 7 PUNKTE ANALYSEPRINZIP FÜR ASSISTS

Hier vertiefen wir das Wissen des 7 Punkte Analyseprinzips.

4. DAS 7 PUNKTE ANALYSEPRINZIP IN ANWENDUNG - 20 TESTS + ANALYSE VON ASSISTS/ADJUSTMENTS

Ein Hauptgewicht dieser Ausbildung ist es, das 7 Punkte Analyseprinzip für Assists in Anwendung zubringen und Yogahaltungen nach Kompression und Spannung, Orientierung der Gelenke und Proportionen in Kommunikation mit dem Schüler zu analysieren.
 Hierfür lernen wir Tests des Yin Yoga & Anatomie Teacher Training I und wenden sie an unseren Mitschülern an.

In kleinen Gruppen erarbeiten wir uns logische und individuelle Assists für jeden einzigartigen Menschen, ein Training, das unbezahlbar ist für den eigenen Unterricht und Personal Trainings.

5.  PASSIVE ASSISTS

Im 5. Segment erlernen wir passive Hand On Assists.

Wir erleben immer wieder Schüler, deren Beweglichkeit es nicht zulässt, verschiedene Asanas, z.B. Virasana oder Supta Virasana, zu praktizieren, entweder wegen Steifheit, fehlender Gelenkigkeit, Alters oder Verletzungen.

Die passiven Assists setzen wir als Lehrer im Unterricht sowie im Personal Training ein.

6. YIN THERAPIE

Ein Segment das in jeder weiteren Ausbildung mehr Raum einnehmen wird.

Laut Statistik haben 25% der Yogaschüler, die zu uns kommen diese spezifischen Probleme und haben deswegen mit Yoga begonnen.

Diese Menschen fangen wir im Yogaunterricht auf, aber auch in Personal Trainings durch Yin Therapie.

Im Focus der ersten Einheit steht:



  • Körper und Geist

  • Gedanke, Emotion, Reaktion
  • Stress im Westen

  • Rückenschmerzen im Westen
  • Lösungsvorschläge durch Yin Therapie

Mehr zu Markus und Yin Therapy hier.

DATUM

Montag 16. Mai 2016 - Samstag 21. Mai 2016

07.30 - 11.30Uhr und 13.30 - 17.30Uhr

KOSTEN

Level I + II*:

CHF 1980; early bird CHF 1780 (bis 31. Dez 2015)

KulturLegi: CHF 1540

ANMELDUNG

office@planetyoga.ch

*Das Level II kann nur nach Abschluss eines Level I bei Markus Henning Giess besucht werden.