Das Planet Yoga Team

Christina Waltner

Ich bin die kreative Leiterin und Inhaberin des Studios Planet Yoga.

Ursprünglich kam ich durch meine Karriere als professionelle Tänzerin zum Yoga und habe mich in Los Angeles im Yoga West vor über 20 Jahren zur Yogalehrerin ausbilden lassen. Im 2007 habe ich bei Glenn Ceresoli das „Advanced Teacher Training“ absolviert. Im 2010 habe ich mich von Paul Grilley zum Yin Yoga Lehrer zertifizieren lassen. Alljährlich führe ich selbst eine 200-stündige von „Yoga Alliance“ zertifizierte Yogalehrerausbildung im Planet Yoga durch und habe dabei bereits über 200 Schüler auf dem Weg zum professionellen Yogalehrer begleiten dürfen.

Ich unterrichte seit über 20 Jahren Vinyasa & Yin Yoga. Nachdem ich mich in Zürich, London und Los Angeles zur zeitgenössischen Tänzerin ausgebildet habe, zog ich für 8 Jahre nach Los Angeles, wo ich mit Erfolg mein Yogastudio „Yoga Sanctuary“ in Venice Beach führte. Das Studio wurde im Jahre 2001 vom L.A. Magazine zum „Best of L.A. Yogastudio 2001“ erkoren.

Grosse Inspirationen auf meinen Weg waren viele Lehrer, aber im Besonderen: Guru Singh, Yogi Bahjan, Shiva Rea, Brian Kest, Mark Stephens, Erich Schiffmann, Paul Grilley, Lance Schuler, Julie Martin & Glenn Ceresoli

Zur Zeit besuche ich einen Diplomkurs in Yogatherapie für bereits erfahrene Yogalehrer im Institut für integrative Heilpraxis in Luzern, um noch tiefer in die Einzelarbeit mit Schülern einzutauchen.

Meine Lektionen sind von einer spielerischen Leichtigkeit geprägt, voller Kraft, Dynamik und Lebensfreude. Yoga zu vermitteln ist meine Passion und ich liebe es in meinem Unterricht eine positive und herzliche Atmosphäre zu schaffen, in welcher sich jeder individuell entfalten darf. Technik und Struktur nutze ich um einen Rahmen zu schaffen, meine Kreativität bringt die Abwechslung.

Ich bin Mutter eines kleinen Sohnes.


Bettina Walter

Während meiner Tanzkarriere in den späten 90ern habe ich Yoga entdeckt. Die Begeisterung mit und für den Körper zu arbeiten hat mich schon immer fasziniert, als Profitänzerin, Choreographin und später auch als Yogalehrerin und als Thai Massagetherapeutin.

Auf meiner Reise durch Asien habe ich das 200 Hrs Teacher Training mit Stephen Thomas, Adnan Tahirovic und Rachal Tsai absolviert. Kurz darauf bin ich der Liebe meines Lebens nach Montreal gefolgt, wo ich Yoga unterrichtete und die Schwesterdisziplin Thaimassage kennen lernen durfte. Bei Kam Thye Chow liess ich mich in einer 400 Hrs Ausbildung schulen und übe seit dem auch diesen Beruf mit Begeisterung aus. Über die letzten Jahre habe ich zusätzlich an vielen Workshops mit Stephen Thomas, Lance Schuler, Jessie Goldberg, Julian Gagnon und Jo Tastula teilgenommen.

Meine Klassen fordern deine Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Konzentration. Ich liebe es, mit Passion und Elan zu unterrichten. Und natürlich darf bei mir jeder Zeit herzlich gelacht werden.


Brigitte Hauser

Ich absolvierte 2005 das „Yoga Alliance International 200 hours Teacher’s Training“ (YOGA ALLIANCE Certified Instructor, B.K.S.) unter der Leitung von Glenn Ceresoli und Lance Schuler. In der zweijährigen Ausbildung zur diplomierten AyurYogatherapeutin am AYUR YOGA CENTER Zürich, vertiefte ich den therapeutischen Ansatz des Yoga unter der Leitung von Remo Rittiner. Im Oktober 2008 schloss ich diese Ausbildung mit Diplom ab und spezialisiere mich seither auf Yogatherapie und Einzelunterricht.

Diese Ausbildung entspricht den Internationalen Richtlinien des IAYT, umfasst 300 Ausbildungsstunden und entspricht den Anforderungen des EMR für Hatha Yoga.

Im Planet Yoga unterrichte ich seit drei Jahren Yin Yoga und gestalte mit Christina und Edith verschiedene Workshops ab 2010.

Gemeinsam mit Christina Waltner führe ich 2010 zum zweiten Mal die Yogalehrerausbildung (Yoga Alliance 200 Std.) im Planet Yoga durch.

Ich habe eine dreijährige Grundausbildung in TCM (Traditionelle Chinesische Medizin bei Claude Diolosa) und Qi Gong, worin ich mich laufend weiterbilde und mein Wissen auch in meinen Yin Yoga Unterricht einfliessen lasse.

Ich lebe in Zürich und bin Mutter zweier halberwachsener Kinder.

www.ausdermitte.ch


Chantal Hauser

Chantal Hauser ist in Zürich geboren, in den Schweizer Bergen aufgewachsen und in New York City erwachsen geworden. Ihr Training und Yoga-Ausbildung hat sie über die letzten 10 Jahre mit Tim Miller im Ashtanga Vinyasa und Ana Forrest im Forrest Yoga gemacht. Chantal bildet sich jedes Jahr, unter anderem mit ihren zwei Hauptlehrern, weiter.

Sie hat über 1000+ Stunden Training in Bewegungs-Therapie, Hatha und Vinyasa und ist ein E-RYT 500 Mitglied bei Yoga Alliance und dem Schweizer Yoga Verband. Chantal hat mehr als zwei Monate in Indien verbracht um mehr über die Philosophie, Pranayama, Kriyas und Ayurveda zu lernen. Zusätzliche Kenntnisse hat sie im Schwangerschafts- / Rückbildungs-Yoga, Kinder Yoga, Aerial Yoga sowie auch im Yin Yoga und Yoga für Suchtheilung.

Yoga hat ihr Leben mehr als einmal gerettet. Durch die Praxis und Lehre des Yogas hat sie inneren Frieden gefunden. Sie hat mit Depressionen, Sucht und das Gefühl nicht gut genug zu sein lange gekämpft und sagt heute: „Durch Yoga verstehe ich meinen Körper, mich selber und meine Umwelt. Yoga lässt mich bewusst atmen, ich lerne immer etwas dazu und wachse stets.“

Yoga ist seit fast 4 Jahren ihr Hauptberuf, sie unterrichtet seit 2010. Heute ist Yoga ein tägliches Ritual und ein essenzieller Bestandteil ihres Lebens.

Mehr über Chantal finden Sie hier:

www.chantalhauseryoga.com


Edith Hauser

Ich unterrichte seit 2005 Yoga (YOGA ALLIANCE Certified Instructor, B.K.S. Iyengar, 200 h) und schloss 2008 meine Ausbildung als Dipl. Yoga Therapeutin bei Remo Rittiner’s Ayur Yoga in Zürich ab. Von 2009-2012 liess ich mich zur Dipl. Zen Shiatsu Therapeutin am Tao Chi Ausbildungszentrum Zürich ausbilden.
Ich habe über die Jahre an Aus- und Weiterbildungen in Iyengar, Vinyasa und Yin Yoga sowie Qi Gong, Shiatsu, Tanz und meinen eigenen Yoga Unterrichts-Stil entwickelt. Der therapeutische, individuelle Blick auf jeden einzelnen Menschen sowie eine stetige Balance zwischen Yin und Yang – von Bewegung/Kraft und Entspannung – sind in meinem Unterricht zentral.
Seit 2011 bin ich als Ausbildnerin im Planet Yoga Team der jährlichen Yogalehrerausbildung (200 hr YOGA ALLIANCE). Mit meiner Schwester Brigitte Hauser gründete ich die Firma Aus der Mitte Yoga & Zen Shiatsu GmbH, um unseren gemeinsamen Movement-Weg weiterzuentwickeln.
Neben meiner Praxis- und Unterrichtstätigkeit in Zürich als selbständige Yogalehrerin/- therapeutin und Zen Shiatsu Therapeutin leite ich Yoga-, Meditations- und Bewegungsworkshops. Ich unterstütze Menschen dabei, sich mehr mit ihrem Körper und damit mit sich selber zu verbinden.
Tel. 078 635 16 54 / edith@ausdermitte.ch / www.ausdermitte.ch

Eliana Burki

„Die Augen schliesse, die Atmung vertiefen und für einen Moment nur auf das Eigene fokussieren.“

Die Musikerin, ausgebildeter Yoga Lehrerin und Therapeutin Eliana Burki weiss um die Vorteile der Achtsamkeit vor grossen Konzerte und im hektischen Alltag.

Sie beginnt ihre Yogakurse mit Elementen aus dem Vinyasa Yoga.
Auf der körperlichen Ebene wird die Beweglichkeit gefördert, das Immunsystem gestärkt, Endspannung und Wohlgefühl erzeugt. Die Vitalität und die innere Kraft nehmen zu und die Wahrnehmung für die Vorgänge im Körperinnern wird geschärft. Yoga lockert und stärkt den Körper, fokussiert den Geist und öffnet das Herz.


Holger Baumann

Ich praktiziere seit 2008 intensiv unterschiedliche Yogastile (Vinyasa Flow, Hatha, Ashtanga und Jivamukti Yoga) und habe an zahlreichen Workshops und Retreats teilgenommen. 2012 habe ich das Teacher Training bei Stephen Thomas, Christina May, Doug Keller und Stefanie Zimmermann absolviert und unterrichte seitdem.

Meine Klassen sind körperlich fordernd und zugleich sehr spielerisch und kreativ – häufig kommen auch ‚schwierige‘ Asansas vor, die aber während der Stunden in fliessenden Sequenzen aufgebaut und erarbeitet werden. Zwei Aspekte sind mir besonders wichtig: Ein beobachtendes und akzeptierendes Verhältnis zu sich selbst zu entwickeln, das man gerade ausgehend von dem Umgang mit dem eigenen Körper (wieder) erlernen kann, sowie eine neugierige und die eigenen Grenzen erkundende Haltung zu sich selbst zu finden, die sich in der regelmässigen Yoga-Praxis irgendwann wie von allein einstellt.

Ich arbeite als Philosoph an der Universität und forsche zu Themen wie Autonomie, Wahrhaftigkeit, Menschenwürde und anderen ethischen Fragen. Ich bin auch an Verbindungen zur klassischen Yogaphilosophie interessiert und baue diese Themen immer wieder in Klassen ein.

Jede Woche gibt es hier —>  Facebook Vata Yoga
eine Playlist mit ein paar Liedern aus den Stunden.


Julia Walser

Als dipl. Balletttänzerin durfte ich über viele Jahre Bühnenerfahrung im In- und Ausland sammeln. Seit meiner Jugendzeit befasse ich mich mit Mentaltraining. Ich unterrichte zudem seit 18 Jahren, Kinder Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Bereichen: u.a. als Tanz- und Luftartistik-Lehrerin, Yoga Nidra- und Meditations-Kursleiterin sowie Vinyasayoga-Lehrerin.

Als ich vor 10 Jahren mit Yoga begann, durfte ich selber an Körper, Geist und Seele erfahren, wie ausgleichend, stärkend und heilsam die Kräfte des Yogas sind. Durch diese Erfahrungen entschied ich mich 2014, das 200 Hrs Teacher Training im Planet Yoga zu absolvieren. Durch regelmässige Yoga Weiterbildungen, lasse ich mich immer wieder neu inspirieren.

Yoga ist für mich ein wundervolles Hilfsmittel, meine Achtsamkeit nach Innen zu richten, wodurch das Körpergefühl gesteigert und meine Intuition gestärkt wird. Lasse ich mich von meiner Intuition führen, erkenne ich immer wieder, dass dies der Schlüssel zum eigenen Glück ist.
Mein Lebensmotto „Alles ist möglich“ lässt mir persönlich den Raum offen, Wünsche und Ideen zu realisieren. Kreativität und Humor spielen ebenfalls eine Rolle in meinem Alltag. Neben meiner Tätigkeit als Yogalehrerin bin ich Mutter von zwei lebhaften Buben.

Meine Vinyasa Yogalektionen gestalte ich kraftvoll, dynamisch und lege grossen Wert auf eine korrekte Ausrichtung sowie auf unser Körperbewusstsein. Musik ist zudem ein wichtiger Begleiter in meinem Leben und lässt sich wunderbar mit Yoga verbinden.

Weitere Infos über mich:
www.juliawalser.com


Sarah Malär

Die Freude an der Bewegung, zu Musik oder in der Natur, hat mich schon immer begleitet. Und seit ich 2000 zum ersten Mal mit Yoga in Kontakt kam, hat mich die Begeisterung dieser Yoga Philosophie nicht mehr losgelassen.

2015 habe ich mich im Planet Yoga bei Christina Waltner, Johannes Glarner, Brigitte Hauser und Edith Hauser zur Yogalehrerin (200 Hrs Teacher Training) ausbilden lassen und unterrichte seitdem mit grosser Freude. Im Dezember 2015 startete ich meine 6-monatige Yoga-Weltreise in Indien mit dem Level 2 (300 Hrs Teacher Training) bei Julie Martin, Emil Wendel und Rhys Beynon. Dabei durfte ich meinen eigenen Yoga Stil weiterentwickeln, tiefer in die wunderbare Philosophie eintauchen und mein Anatomie-Wissen erweitern. Workshops wie „Faszien im Yoga“ von Gary Carter (UK) und internationale Unterrichtsstunden in Thailand, Bali, Australien, Hawaii und Zürich inspirieren mich zu einem kreativen Aufbau meiner eigenen Klassen. Ich bin meinen Lehrern sehr dankbar für alles was ich lernen und auf meinen Yoga Weg mitnehmen durfte.

Ich unterrichte Vinyasa Flow, Yin Yoga, Yin & Yang Yoga und Yoga Movement. Mein Unterrichtsstil ist kraftvoll, dynamisch-fliessend und körperlich fordernd. Körper und Geist mit achtsamer Bewegung und Atmung in Balance zu bringen, ist mein Ziel. Dabei lege ich grossen Wert auf das genaue und sichere Vermitteln der Körperhaltungen und auf die Wahrnehmung im eigenen Körper. Durch Meditation, Pranayama und Asanas möchte ich Yoga als Methode für Gesundheit und Wohlbefinden vermitteln und jeden dazu ermutigen Yoga auch off-the-mat zu praktizieren und mit offenem Herzen durchs Leben zu gehen.

Ich bin 500 Hrs Yoga Alliance zertifiziert und unterrichte auf Deutsch und Englisch.

+41 76 574 08 88 | sarahmalaer@icloud.com


Xenia Barbey

Mich zu bewegen und meine Freude und Leidenschaft daran zu teilen und weiterzuvermitteln ist meine Passion. Ich arbeite seit gut 8 Jahren vollzeitberuflich als Bewegungspädagogin/Therapeutin, Yoga- und Pilateslehrerin und Personaltrainerin in der Stadt Zürich.

Nach meiner 3 jährigen Ausbildung zur dipl. Bewegungspädagogin (BGB Level 2) folgte ein Tanzausbildungsaufenthalt in NYC, wo ich zum ersten mal mit Yoga in Kontakt kam. Zurück in Zürich liess ich mich im Planet Yoga bei Christina Waltner zur Yogalehrerin (RYT @ Alliance) ausbilden. Seither vergeht selten ein Tag ohne ein „adho mukha svanasana oder ein chaturanga dandasana“. Yoga ist ein Teil von mir und meiner Lebensphilosophie geworden.

Ich unterrichte Vinyasa und Yin Yoga und lasse gerne auch Aspekte der Bewegungspädagogik einfliessen. Mein Unterrichtsstil ist ein Wechselspiel zwischen fliessend-dynamischen und statisch-haltenden Asanas. Ich mag es Gegensätze einzubauen: Von der Spannung zur Entspannung , von der Musik zur Stille und vom Atemfluss zur Atemruhe.
Dabei liegt mir die Präzision der Asanas und taktile Korrektur sehr am Herzen.
In meinen Stunden wird immer geschwitzt aber auch gelacht!

Mehr Infos über mich unter:

www.xmoves.ch