AGB

Beim Kauf eines Planet Yoga Abonnements stimmt der Käufer/die Käuferin folgenden Bestimmungen zu:

ABONNEMENTS SIND PERSÖNLICH UND NICHT

ÜBERTRAGBAR BZW. TEILBAR

ABONNEMENTS SIND NICHT KÜNDBAR

LAUFZEIT DES ABONNEMENTS


Die Laufzeit des Abonnements ist verbindlich. Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise benutzte Abonnements verfallen nach ihrer Gültigkeitsdauer. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

PRIVATLEKTIONEN

Vereinbarte Termine für Privatlektionen sind verbindlich. Eine Abmeldung muss 24h vor dem Termin erfolgen, sonst wird der volle Betrag geschuldet.

UNTERBRUCH/VERLÄNGERUNG DES ABONNEMENTS


Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft können laufende 10er- und 20er-Abos sowie die unlimitierten Abos für 6  und 12 Monate um die Dauer der Abwesenheit unterbrochen werden. Krankheit/Unfall/Schwangerschaft müssen umgehend schriftlich über office@planetyoga.ch

mitgeteilt werden. In jedem Fall ist ein ärztliches Zeugnis einzureichen.


Bei Ferien oder aus zwingenden beruflichen Gründen können gewisse unlimitierte Abos verlängert werden.

6 Monats-Abos können um die maximale Dauer von 2 Wochen verlängert werden. Jede Abwesenheit muss mindestens 1 Woche betragen. 

 

12 Monats-Abos können um die maximale Dauer von 4 Wochen verlängert werden. Jede Abwesenheit muss mindestens 2 Wochen betragen. Solche Verlängerungen müssen im Voraus schriftlich beantragt werden über office@planetyoga.ch. Nachträgliche Verlängerungen sind nicht möglich.

VERGÜNSTIGUNGEN


​Lehrlinge, Schüler, Studenten, Senioren und Arbeitslose erhalten gegen Vorweisen des entsprechenden, gültigen Ausweises 20% Rabatt auf alle Abonnements. Inhaber der Kultur-Legi erhalten 30% auf alle Preise für Klassen und Abonnements (exkl. Workshops und Trainings)​.

WORKSHOPS

Anmeldungen für Workshops sind verbindlich. Eine Rückerstattung der Kurskosten erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses. Im Falle einer Kursabsage vom Veranstalter, wird der bezahlte Betrag  rückerstattet. Bei einer Absage weniger als 48h vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen wird keine Rückerstattung veranlasst.

 

ÄNDERUNGEN IM STUDIOBETRIEB

Änderungen im Stundenplan oder beim Lehrpersonal können jederzeit erfolgen. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

MIT DEINER ANMELDUNG BESTÄTIGST DU FOLGENDES STATEMENT

Mein Gesundheitszustand ist gut und erlaubt mir, am Yoga-Unterricht aktiv teilzunehmen. Über spezielle physische oder mentale Schwierigkeiten informiere ich meinen Lehrer vor der Lektion. Ich habe Kenntnis davon, dass Berührungen zwischen Lehrern und ihren Studenten ein Bestandteil des Yoga-Unterrichts sind und vorkommen können. Möchte ich nicht berührt werden, teile ich dies dem Lehrer mit. Ich bin mir bewusst, dass Yoga zu körperlichen Verletzungen führen kann, wenn ich die Übungen nicht gemäss den Anweisungen der Lehrpersonen ausführe oder wenn ich meine Belastbarkeit und Grenzen nicht respektiere. Ich akzeptiere, dass die Planet Yoga AG jede Verantwortung und Haftung ablehnt für Beschwerden oder Verletzungen jeder Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yoga-Unterrichts bei Planet Yoga AG auftreten. Ich akzeptiere, dass die Planet Yoga AG für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände in ihren Räumen keine Haftung übernimmt. Ich nehme Kenntnis von den Studio-und Abo-Regelungen (insbesondere deren 

Gültigkeitsdauer), welche auf den Stundenplänen und der Homepage im Detail erwähnt sind. Mit meiner Unterschrift bestätige ich die oben stehenden Hinweise und Konditionen gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.